Das 1×1 von Flipboard: Wie du einen Account erstellst

Flipboard Deutschland Blog / April 4, 2016

150812-Profile (1)
Wir wissen, dass viele von Euch, die den Magazin-Macher-Blog lesen, bereits Kurations-Profis sind; Dieser Beitrag ist für jeden ideal, der neu auf der Plattform ist und schnell loslegen will.

Erstelle einen Flipboard-Account, um Artikel zu speichern und Magazine zu erstellen. Es ist hilfreich, dein Flipboard-Setup von Gerät zu Gerät und von Gerät zu Plattform beizubehalten (ebenfalls nützlich für Personen, die ein Gerät mit jemandem teilen). Im Web oder über dein mobiles Gerät kannst du dich bei Flipboard anmelden. Um die Anmeldung im Internet zu beschleunigen, nutze unseren QR Code.

Eine Anmeldung ermöglicht es dir Publikationen, Menschen und Quellen aus den Sozialen Medien zu folgen, mit der Sicherheit, dass deine persönlichen und privaten Magazin-Einstellungen gespeichert sind.

So erstellst du ein Flipboard-Konto:

  1. Registriere dich auf Flipboard: Wenn du ein mobiles Gerät nutzt, tippe auf “Loslegen” und du wirst gebeten fünf oder mehr Themen zu wählen, um dein Flipboard anzupassen. Im Web gehe auf Flipboard.com und klicke auf “Registrieren”.
  2. Zur Kontrolle: Du wirst eine gültige E-Mail-Adresse und deinen Namen angeben müssen, um fortzufahren.
  3. Alles bereit! Sobald die Registrierung abgeschlossen ist, wirst du zu deinem Profil weiter geführt.

Um dein Profil anzupassen, tippe auf das Zahnrad-Symbol und dann auf Profil bearbeiten. Hier kannst du deinen Anzeigenamen oder deinen Benutzernamen ändern, wenn du nicht den bekommen hast, den du wolltest. Es gibt auch Platz eine Beschreibung über dich hinzuzufügen. Achte darauf, dass du deine Einstellungen oben rechts speicherst, bevor du weiter machst.

Bereit Magazine zu erstellen? Fang hier an.

Wenn du Fragen hast, besuche unsere Hilfe-Zentrale oder kontaktiere uns innerhalb der App.

FOLGE UNS AUF:

FLIPBOARD / TWITTER / INSTAGRAM / FACEBOOK / GOOGLE+ / TUMBLR / YOUTUBE / SOUNDCLOUD / PINTEREST / MEDIUM