31. Januar 2017

Richtlinien der Flipboard-Gemeinschaft

Flipboard ist deine soziale Zeitschrift, geschaffen für eine mobile Welt.  Durch die Präsentation von Social Media und Web-Content in einer Print-Style-Zeitschrift ist dies ein Ort, um Nachrichten weiterzuleiten und die wichtigen Momente des Lebens zu genießen.

Wie man Content auf Flipboard teilt:

Flipboard ist eine Gemeinschaft von Menschen, die gerne interessanten und inspirierenden Content teilen und aufspüren. Wenn du dich bei der Zusammenstellung des Content deiner Zeitschriften an die folgenden Empfehlungen hältst, können wir hier alle viel Spaß haben.

  • Kreativ flippen. Alles was dich inspiriert, kann eine Zeitschrift definieren. Themen, die du magst, Orte, die du besuchen möchtest, Artikel, um sie später zu lesen, Dinge, die du mit Freunden teilen möchtest und Vieles mehr. Vergiss nicht, dass deine Zeitschrift standardmäßig öffentlich sind. Nimm also nichts auf, was deine Mutter oder dein Chef nicht sehen sollen. Lege deine Zeitschrift privat an, wenn du es für dich behalten willst.
  • Respektvoll flippen. Flipboard-Benutzer stammen aus der ganzen Welt, sie haben unterschiedliche Interessen und Perspektiven, was Flipboard so interessant macht.  Wenn du einen Kommentar hinterlässt oder mit anderen Nutzern kommunizierst, dann denk bitte daran, dass du es mit einer wirklichen Person zu tun hast. Behandle unsere Gemeinschaft so, wie du selbst behandelt werden möchtest.
  • Aufrichtig flippen. Bleib dir treu. Teile, was du magst, und kommentiere die Arbeit anderer ernsthaft. Qualitätvolle Interaktionen lassen unser Ökosystem gedeihen und stärken unsere Gemeinschaft.  Du bekommst vielleicht positive Resonanz in den Benachrichtigungen, wo du sehen kannst, wer mit deinen Flips interagiert.
  • Beim Flippen wachsam sein.  Hilf uns dabei, eine gesunde Gemeinschaft zu bilden. Wenn du Content siehst, der anstößig oder gefährdend ist, dann klickst du auf den Artikel und wählst „Melden“ aus. Der Artikel wird von deinem Gerät entfernt und unser Community Support-Team wird ihn prüfen. Wenn du Content siehst, der vorsätzlich irreführend zu sein scheint, sende bitte eine E-Mail an abuse@flipboard.com. Wenn du von einer Person oder einem Autor lieber keine Artikel sehen möchtest, der Content jedoch nicht anstößig ist, kannst du die Site „Stumm schalten“.
  • Verantwortungsvoll kommentieren. Benimm’ dich nicht wie ein Idiot. Kommentare, die rassistisch, hasserfüllt, drohend oder respektlos sind, werden von uns keinesfalls toleriert. Wir behalten uns das Recht vor, Kommentare zu entfernen,

– bei denen davon ausgegangen wird, dass sie andere stören, provozieren, angreifen oder beleidigen,
– die rassistisch, sexistisch, homophob oder ausfällig sind, eindeutig sexuellen Charakter haben oder anderweitig anstößig sind,
– die Schimpfwörter oder andere Ausdrücke enthalten, die wohl als anstößig empfunden werden,
– ungesetzlich sind oder ungesetzliche Aktivitäten gutheißen oder dazu ermutigen. Dazu gehören die Verletzung von Urheberrechten, Verleumdung oder Missachtung des Gerichts.
– die Produkte oder Dienstleistungen mit Gewinnansicht bewerben,
– die als Imitation einer anderen natürlichen oder juristischen Person gesehen werden,
– in denen personenbezogene Informationen enthalten sind, wie Telefonnummern, Post- oder E-Mail-Adressen,
– die Links zu anderen Webseiten enthalten, die gegen unsere Gemeinschaftsrichtlinien verstoßen,
– die als Spam betrachtet werden.

  • Viel Spaß! Du wirst erstaunt darüber sein, was es auf Flipboard alles zu sehen gibt. Hab Spaß dabei, ästhetisch ansprechenden, inspirierenden, coolen und interessanten Content aufzuspüren, zu sammeln, zu erfassen und zu teilen. Hast du Feedback für uns? Hier klicken, um die Verbindung mit unserem Supportteam in der App herzustellen.

Wie man Content auf Flipboard NICHT teilt:

Flipboard ist kein Ort, um nur für Erwachsene geeigneten oder illegalen Content zu platzieren oder zu konsumieren. Bitte tue das ganz einfach nicht.  Konten, die wiederholt unangebrachten Content anzeigen, werden geschlossen und müssen mit weiteren Disziplinarmaßnahmen rechnen. Andere No-Gos:

  • Bitte teile keinen illegalen oder verbotenen Content, wie zum Beispiel Kinderporno oder Dinge, die rechtswidrige Handlungen fördern oder zur Verletzung geistigen Eigentums beitragen. Wir werden auf Hinweise bezüglich möglicher Urheberrechtsverletzungen reagieren, wie in unseren Nutzungsbedingungen ausgeführt.
  • Flippe keinen überaus gewalttätigen oder gefährlichen Content, einschließlich Hassreden oder Missbrauch jeglicher Art, wie z. B. die Förderung von Selbstverstümmelung, Essstörungen oder Drogenmissbrauch.
  • Teile keinen Content, der als Phishing oder Spam angesehen werden kann oder durch den Flipboard missbräuchlich verwendet wird oder möglicherweise ein Sicherheitsrisiko für Flipboard darstellt.
  • Teile keine Pornografie, expliziten sexuellen Inhalte oder der Erregung dienende Nacktheit.
  • Bitte bedrohe, verfolge, belästige andere Mitglieder der Gemeinschaft nicht und schüchtere andere Mitglieder nicht ein.  Glaubwürdige Bedrohungen werden ernst genommen und können an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet werden.
  • Bitte gib keine Zugehörigkeit zu einer natürlichen oder juristischen Person vor. Wir behalten uns das Recht vor, deinen Kontonamen zurückzuziehen, wenn du dich für eine Person ausgibst oder eine Marke imitierst, wenn dein Konto inaktiv ist oder wenn deine Verwendung deines Kontonamens gegen unsere Nutzungsbedingungen oder Gemeinschaftsrichtlinien verstößt.
  • Bitte verletze nicht die Privatsphäre einer anderen Person und verwende die Identität anderer nicht missbräuchlich. Dazu gehören die Preisgabe der Identität, der personenbezogenen Daten oder Kontaktinformationen einer anderen Person ohne deren Zustimmung.

Mit Liebe unterstützt in Palo Alto, Kalifornien

Weitere Informationen findest du in unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung.  Wenn du Fragen oder Anregungen für uns hast, besuche bitte unsere Hilfeseite oder sende eine E-Mail an support@flipboard.com.